Zurück zum Festenkalender

Heimart DURMENACH (68)

Foire aux Foins

DURMENACH (68)13. Mai 2018

Der Heu-Markt, genannt "Heimart", enstand 1964, zu jener Zeit als die kilben nicht mehr zugkräftig waren. So wurde er im Elsass der erste sonntägliche Jahrmarkt, dessen Erfolg, seit immer, derart spektakulär war, dass er vielerorts nachgeahmt wurde.

Animationsvorschläge

  • Kinderprogramm
  • Kunsthandwerk
  • Bauernmarkt
  • Snacks

Praktische Informationen

Das Fest findet am Sonntag, den 13. Mai 2018 von  9.00 bis 19.00 Uhr statt.
Eintritt frei !

Kontakt mit dem Veranstalter

Wer einen Stand mieten möchte oder Auskunft sucht, wende sich bitte an Thomas Zundel an:
   00 333.89.70.88.36.   oder per Mail : thomas.zundel@wanadoo.fr

 

Er war damals umrahmt von einer internationale Sundgau-Rad-Rundfahrt, dessen Einschlag die Grenzen überwand. Es siegten u.a, am Ziel von tausende begrüsst, ein deutsche Meister, ein Schweizer Meister, (Deutschland), sowie der Zürcher Garage-Sohn Marc Riegendinger (Zürich). Der letzte Sieger hiess Didi Thurau.

Zu jener Zeit enstanden die Fest-Königkinnen aller Art, von der Miss Ameise zur Pflaumenkönigin. Deshalb krönnten wir, 1968, "ein König", genannt Arbogast der Erste, dargestellt von einem tanzende Ziegenbock, unter der Leitung des leider verstorbenen Frädy. (Wie viele mögen hier, in seinem nehezu fünfzigjährigen Bestehen, ihr Partner -oder ihre Partneri- getroffen haben ?)

Als Schlusswort laden wir Sie zu einem entspannten Rundgang ein, mit freiem Eintritt, um angenehme Eindrücke zu pflücken, gemischt mit originellen Photos ! Sollten Sie Hunger verspüren bietet sich ein reichliches Angebot an !

 

Website Durmenach.

Retour en haut