Zurück zum Festenkalender

Eselfàscht WESTHALTEN (68)

Fête de l'Âne

WESTHALTEN (68)22. Juli 2018

In Westhalten steht der Esel im Mittelpunkt des Geschehens, für 33. Mal. Das Fest bietet besonders Kindern ein unvergessliches Erlebnis.

Sonntag, den 22. Juli 2018 macht die Ronde des fêtes Station in Westhalten, der Perle des Vallée noble. Alles, was das Elsass an Traditionen, kulinarischen Spezilitäten und Lebensart zu bieten hat, vereinigt sich in Westhalten zu einem rauschenden Fest.

Animationsvorschläge

  • Kinderprogramm
  • Kunsthandwerk
  • Umzug
  • Weinfest / Weinprobe
  • Ausstellung
  • Folklore
  • Gastronomie / Essen und trinken
  • Musik, Konzert, Band, Orchester
  • Snacks

Praktische Informationen

Das Fest findet am Sonntag, den 22. Juli 2018 von 10.00 bis 24.00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei

Mehr Infos unter Facebook Fête de l’Âne Westhalten

Kontakt mit dem Veranstalter

Wer einen Stand (Handwerk oder Kunst) reservieren, oder seine Werke ausstellen möchte, wende sich bitte an Rathaus:   00.333.89.47.07.93.  oder per Email: feteanewesthalten.exposants@gmail.com

 

Die Idee der Einwohner war es, ein Weinfest nicht so wie alle anderen zu organisieren. Was lag da näher als sich auf den Spitznamen zu besinnen, den man seit jeher den Einwohnern von Westhalten gab.  Ja, die Westhaltener sind als Esel bekannt!  Und so versammeln sich an diesem Sonntag alle Esel auf der Strasse. 

Nicht nur die Westhaltener Esel, nein alle Tiere der Region und sogar aus dem Territoire de Belfort, geben sich ein Stelldichein auf dem Eselmarkt, in der Soultzmatterstrasse. Das schönste Eselpaar wird im Laufe des Tages gekürt. 

Kinder müssen natürlich unbedingt gratis einen Eselausritt machen. Und da die echten Esel ja doch manchmal recht störrisch sein können, kann man sich auch auf einem grossen aufblasbaren Hüpfesel austoben. Viele mehrere kostenlose Aktivitäten für Kindern.

Retour en haut