Zurück zum Festenkalender

Brennhislafàscht WEGSCHEID (68)

Fête de la Distillerie et du Pressoir

WEGSCHEID (68)7. Oktober 2018

Bewusstsein für die lokalen Traditionen, die Früchte der Erde und die Natur im Allgemeinen wollen die Mitglieder eines Wegscheider Vereins fördern. In diesem Rahmen organisieren sie seit nunmehr fünf Jahren das Schnapsbrennerfest, auf elsässisch Brennhislafàscht. Mit der Unterstützung der Kommune erhalten sie die Obstgärten und pflanzen sogar neue an, zum Einen um das typische Landschaftsbild zu bewahren und zu verschönern und zum Anderen, um die gute alte Tradition der Destillation fortzuführen. Zwei neue Obstgärten sind entstanden, der pädagogische Garten an der Schule und eine Grünfläche für Waldessenzen. Die Brennerei, die mit einer Presse und einem Destillierapparat ausgerüstet ist, kann von jeder Person genutzt werden, die das Obst aus dem häuslichen Garten zu Saft oder Bränden verarbeiten möchte.

Am Festtag zeigen die ehrenamtlichen Helfer des Vereins « Wegscheid Accueil » dem interessierten Publikum den Brennkessel. Dieser Kessel vom Typ „Säule“ kommt aus Koblenz in Deutschland und ist im Elsass eigentlich weniger verbreitet. Er wird eigens für das Brennen von Pflaumen- und Apfelschnaps eingesetzt. Natürlich geben die einheimischen Schnapsbrenner auch den einen oder anderen Insidertipp für einen besonders guten Tropfen. Aus den beiden anderen Pressen fließt den ganzen Tag frischer Apfelsaft, den die Besucher kostenlos probieren können.

Animationsvorschläge

  • Kunsthandwerk
  • Weinfest / Weinprobe
  • Winzerfest / Markt mit regionalen Produkten / Bauernmarkt
  • Vorführung alter Handwerke
  • Ausstellung
  • Folklore
  • Gastronomie / Essen und trinken
  • Musik, Konzert, Band, Orchester

Praktische Informationen

Das Fest findet am Sonntag, den 7. Oktober 2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei.

Mittagessen nur auf Reservation. Erwachsene 16 €, Kinderteller 8 €
Bitte reservieren Sie bei Frau Monique Richard:     00.333.89.82.08.56. 

Kontakt mit dem Veranstalter

Wer einen Kunsthandwerksstand reservieren oder seine Werke wie Bilder oder Skulpturen ausstellen möchte, wende sich bitte an:   00.333.89.82.08.56. 

Mittagessen nur auf Reservation. Erwachsene 16 €, Kinderteller 8 €
Bitte reservieren Sie bei Frau Monique Richard:     00.333.89.82.08.56. 

Das "Maison du Pays" steht von 11.00 bis 18.00 Uhr offen. Hier erwartet die Besucher eine Ausstellung,  Kostproben von tropischen Früchten und lokalen Apfelsorten, ein Bauernmarkt mit Äpfeln, Räucherspeck, Wurst, Münster- und Bargkaas, sowie leckere Brotsorten, Brioches, Gebäck, Honig und Met.

Der Geruchssinn der Besucher ist gefragt, wenn es darum geht, die verschiedenen Obstbrände am Duft zu erkennen.

Das ist aber noch längst nicht alles, denn jedes Jahr steht das Fest unter einem bestimmten Motto. Nach den Antillen und Spanien, Elsass in den letzten Jahren ist Portugal dieses Jahr der Ehrengast. Eine Gruppe sorgt für die passende Folklore. Zu Mittag gibt es elsässische Spezialitäten. Bitte reservieren Sie unbedingt im Voraus.

Retour en haut