Zurück zum Festenkalender

s'Babbaschlacker Sommerfàscht SOULTZ (68)

Fête d'Eté des Babbaschlacker

SOULTZ (68)15. August 2018

Die Gemeinde Soultz mit den Verantwortlichen für Animation, Kultur- und Sportförderung und der Fußballverein laden am 15. August 2018 bereits zur 4. Ausgabe des Babbaschlackerfestes ein vergnüglicher Familientag für Groß und Klein.

Doch warum heißen die Soulzer eigentlich Bàbbaschlacker? Eine Erklärung liefert eine historische Abhandlung über die Gemeinde: "Soultz au fil des siècles":
Eine Überlieferung geht auf das Jahr 1375 zurück, als die große Kompanie von  Enguerrand von Coucy und seine « Engländer » durch das Elsass zogen, nachdem sie König Edward III von England gedient hatten. Von Wattwiller kommend belagerten die Truppen die Gemeinde Soultz, doch die Stadt wurde dank des Einsatzes ihrer Frauen gerettet. Von den befestigten Stadtmauern aus schütteten sie große Mengen heißes Wasser und kochend heißen Haferschleim auf die Belagerer, die nur noch die Flucht ergreifen konnten. Eine andere Version besagt, dass es sich bei den Belagerern um Wegelagerer und  Abdecker des Grafen von Armagnac, die unter dem Dauphin de France dienten, handelte. Wie dem auch sei, ob Engländer oder Armagnacs,  die Soultzer Bürgerinnen  haben sie gehörig verbrüht. Aus dieser brutalen Kriegsepisode haben die Soultzer bis heute ihren Spitznamen: Haferschleimschlecker.
So haben die Bürger bewusst diesen Namen für ihr Sommerfest gewählt, damit die Geschichte nicht in Vergessenheit gerät und an die Kinder weitergegeben wird  und natürlich als Hommage an diese mutigen und einfallsreichen Soultzer Frauen.

Animationsvorschläge

  • Kinderprogramm
  • Weinfest / Weinprobe
  • Folklore
  • Gewinnspiele, Tombola, Wettbewerbe
  • Musik, Konzert, Band, Orchester
  • Tanzabend / Ball

Praktische Informationen

Das Fest findet Samstag, 15. August 2018 von 17 bis 0:00 Uhr statt. 
Der Eintritt ist frei.

 

Kontakt mit dem Veranstalter

Infos zum Fest und zur Möglichkeit mitzuwirken beim Service Animation der Gemeinde unter:                                 00333.89.62.25.50    oder per E-Mail an : dle@soultz68.fr

 

Ab 17 Uhr ist für jeden etwas dabei. Die Spiele-Organisation Nef des Jouets lädt ein, übergroße Gesellschaftsspiele wie Riesenmikado auszuprobieren.

Der Cyclo Circus bietet verschiedene Räder an, auf denen man seine Geschicklichkeit testen kann. Seiten-an-Seite-Tandems, Grand-Bi, Stepfahrräder, Triporter, 36 Zoll-Räder, Fahrräder mit schiefen Achsen oder seltsamen Rahmen  Akrobatik wie in den besten Zirkusvorstellungen.  Jeder darf kostenlos ausprobieren.

Ab 19:30 Uhr darf beim Retro-Guinguette das Tanzbein zu den beliebtesten Schlagern geschwungen werden. Der Fußballverein serviert holländische Pofferlas aus Waffelteig.

 

 

Retour en haut